Ausbildung Wildnispädagogik

Angebot_Bushcraft_komplett_1200Ausbildung Wildnispädagogik

In unserer Ausbildung Wildnispädagogik wollen wir eine tiefere Verbindung zwischen Mensch und Natur erstellen und Möglichkeiten aufzeigen dieses Wissen an andere Menschen weiterzugeben. Dazu bedienen wir uns einfacher aber effektiver Methoden, wie sie auch von verschiedenen Urvölkern angewandt werden. Während dieser Zeit wird die Natur unsere Lehrerin sein und uns in unserer Entwicklung begleiten. Neben den pädagogischen Grundlagen zum Anleiten von Gruppen und den „Hard-Skills“ der Wildnispädagogik werden wir durch Selbsterfahrungen und Wahrnehmungsübungen unsere eigene Persönlichkeit schulen und weiterentwickeln.

Nach Abschluss der Ausbildung werden die Teilnehmer in der Lage sein Naturerlebnisse für Gruppen oder Einzelpersonen selbstständig zu planen und durchzuführen und das erlernte Wissen weiterzugeben. Die Ausbildung richtet sich sowohl an Sozialpädagogen, Lehrer, Erzieher und alle Menschen die mehr Natur in die Arbeit mit Gruppen integrieren möchten, als auch an diejenigen die für sich selbst neue Erfahrungen machen und ihr Wissen über die Natur ausbauen möchten.

Inhalte der Ausbildung Wildnispädagogik:

  • Feuer machen mit verschiedenen Techniken (Feuerstahl, Feuerbohrer, Feuersteine)
  • Aufbau von Camps und Schutzunterkünften
  • Wild- und Heilkräuter erkennen und nutzen
  • Die Kunst des Fährtenlesens
  • Orientierung in der Natur
  • Herstellung von Werkzeug und Gebrauchsgegenständen
  • Vögel und ihre Sprache (Birdlanguage)
  • Einführung in das Coyote Teaching und Naturmentoring
  • Wahrnehmungsübungen mit allen Sinnen
  • Wildnispädagogisches Arbeiten mit Gruppen
  • Kooperationsaufgaben
  • Reflexionsmöglichkeiten
  • Umgang mit Ängsten und Blockaden

Aufbau und Ablauf der Ausbildung Wildnispädagogik:

Die Ausbildung Wildnispädagogik ist in sechs Seminarblöcke gegliedert welche jeweils Freitag Abends beginnen und Sonntag Nachmittags enden. Zu den einzelnen Themen bekommen die Teilnehmer Aufgaben die sie in Eigenarbeit bearbeiten um das erlernte Wissen zu vertiefen.

Zertifizierung:

Nach Bestehen der Abschlussprüfung und bei Abgabe aller Hausaufgaben bekommen Sie ein von der Abenteuer Wildnis GbR ausgestelltes Zertifikat über die Teilnahme an der Fortbildung zum Waldkindergärtner.

Termine und Seminarorte 2020:

Block 1:                20.-22.03. 2020                 Burg Wahrberg, 91589 Aurach

Block 2:                17.-19.04. 2020                 Keltenhaus, 92345 Dietfurt an der Altmühl

Block 3:                15.-17.05. 2020                 Sepplhüttn, Langenzenn

Block 4:                31.07.-02.08.2020            Sepplhüttn, Langenzenn

Block 5:                02.-04.10. 2020                Sepplhüttn, Langenzenn

Block 6:                30.10.-01.11. 2020           Burg Wahrberg, 91589 Aurach

Preise und Übernachtung:

Der Preis für die Ausbildung Wildnispädagogik beträgt 1350 €. Nicht im Preis enthalten sind die Kosten für Verpflegung und Übernachtung die vor Ort an den jeweiligen Wochenenden vom Teilnehmer bezahlt werden.

Die Übernachtung erfolgt hauptsächlich im eigenen Zelt. An den Wochenenden in den „kälteren“ Jahreszeiten sind wir an Seminarorten an denen die Übernachtung in Einzel- oder Mehrbettzimmern möglich ist.

Förderung der Ausbildung Wildnispädagogik  durch die Bildungsprämie:

Unsere Ausbildungen sind vom Bundesministerium für Bildung und Forschung als Weiterbildungsmaßnahmen anerkannt. Daher können alle Erwerbstätigen mit einem Jahreseinkommen unter 25.600€ ihre Ausbildung mit bis zu 500€ bezuschussen lassen. Die Beantragung ist ohne großen Aufwand möglich, auch dann wenn die Fortbildung nicht in direktem Zusammenhang mit dem Berufsbild steht. Infos finden Sie unter www.bildungspraemie.info

Zertifizierung:

Nach Bestehen der Abschlussprüfung und bei Abgabe aller Hausaufgaben bekommen Sie ein von der Abenteuer Wildnis GbR ausgestelltes Zertifikat über die Teilnahme an der Fortbildung zum Waldkindergärtner.

Anmeldung:

Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 15 Personen.
Für die Anmeldung kontaktieren Sie uns bitte per Email, Telefon oder Post.

Abenteuer Wildnis GbR
Stuifenweg 7
73655 Plüderhausen

E-Mail: info@abenteuer-wildnis.net

Telefon: +49 (0)9113688880

Trainer: Philipp Zehnder und Johann Mühlbauer